Immer wieder wird von Musikern und Produzenten behauptet, dass früher alles besser war. Aber was bedeutet das genau und wie darf man das verstehen? Also ich bin davon überzeugt, dass weder früher noch heute etwas besser oder schlechter im Musik-Bereich war oder ist. Was ich aber schon denke, ist, dass es große Unterschiede gegeben hat und immer noch gibt. Schließlich war es ja auch eine andere Zeit, mit anderen Situationen und Weltanschauungen. Also würde ich nicht sagen „besser“, sondern „unterschiedlich“!

Sicherlich gab und gibt es gewisse Dinge in der Musik, die oft mehr und weniger im Vordergrund stehen. Aber man darf auch nicht die Weiterentwicklung der Technik vergessen. Was heute möglich ist, gab es damals nicht und das sind mehr als nur Vorteile. Klar gab es in den Tonstudios sehr große Produktionen, die vergleichbar bis heute doch eher schwankend in die Geschichte eingehen. Musik war früher sehr viel wert! Das heißt allerdings nicht, dass die Musik an sich an Wert verloren hat, nur war sie nicht so selbstverständlich wie heute. Es gab keine Plattformen wie YouTube oder Spotify wo man schnell mal eben neue Bands entdecken oder verschiedene Songs anhören konnte. Ich denke, damals war der Höhepunkt einfach die Live-Situation der Bands.

Wie sieht es denn dann mit dem Lernen eines Instruments aus? Ohne Internet und richtige Connections konnte man früher nur hoffen, einen guten Lehrer zu finden. Viele Leute hatten nicht die Gelegenheit eine professionelle Ausbildung zu bekommen, alleine aufgrund der Wohnsituation.

Was ich denn mit meinem Text ausdrücken möchte ist, dass es eine unterschiedliche Zeit war und ist. Es gibt immer Vorteile und Nachteile. Das wichtigste ist, dass man das beste aus der Situation macht, in der man sich befindet. Es bringt nichts, der Vergangenheit nachzutrauern und dabei die Gegenwart zu vergessen oder zu vernachlässigen. Musik ist und bleibt eine wertvolle Art von Kunst und das wird sie immer sein.

Neues vom Art-Mag Blog ...

Hast du schon folgende Artikel gelesen?

Bildquelle von Art-Mag
Alle Bilder und Fotos auf Art-Mag werden erst nach der ausdrücklichen Genehmigung der Bands und Musiker veröffentlicht.

Unsere Bildquelle ist die Website für freely-usable image „Unsplash“
Ein Dankeschön an dieses Projekt!

Die neuesten Artikel

Zufällige Artikel

Aktuelle Kolumnen

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.