Die neue David Bowie Dokumentation erscheint am 16. September 2022 und trÀgt den Titel "Moonage Daydream". Ein Trailer zum Film des Musikers wurde bereits veröffentlicht. Der Regisseur Brett Morgan bezeichnete die Doku selbst als "kreativ, musikalisch und spirituell".

Dabei soll nie zuvor gesehenes Konzertmaterial ebenfalls eine Rolle spielen. Die Dokumentation enthĂ€lt dazu noch viele seiner grĂ¶ĂŸten Songs.

Moonage Daydream ist eigentlich der Titel eines Songs von David Bowie, der 1971 veröffentlicht wurde. Das Lied wurde in den Trident Studios in London aufgenommen. Angeblich enthielt die finale Version auch eine Anspielung auf Iggy Pop und den legendÀren Stardust Cowboy. Bowie schrieb den Song wÀhrend eines lÀngeren Aufenthalts in den Vereinigten Staaten. Aufgenommen wurde Moonage Daydream am 25. Februar.

ZufÀlliger Artikel

Hast du schon folgende Artikel gelesen?

Bildquelle von Art-Mag
Alle Bilder und Fotos auf Art-Mag werden erst nach der ausdrĂŒcklichen Genehmigung der Bands und Musiker veröffentlicht.

Unsere Bildquelle ist die Website fĂŒr freely-usable image „Unsplash“
Ein Dankeschön an dieses Projekt!

Die neuesten Artikel

ZufÀllige Artikel

Aktuelle Kolumnen

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.