Im Sommer 1965 wurde von Jim Morrison und Ray Manzarek eine Band gegründet. Die Gruppe The Doors war geboren. Der Bandname entstand durch eine Inspiration von The Doors of Perception (Die Pforten der Wahrnehmung) von Aldous Huxley. Alles ergab sich dadurch, dass Jim Morrison sein poetisches Material und den Song Moonlight Drive vorgetragen hat. Ray Manzarek empfand für die Texte von Jim große Faszination. Die zwei Musiker machten sich also auf die Suche nach einem Schlagzeuger und einem Gitarristen. Nach einiger Zeit besuchte Jim Morrison einen Meditationskurs und lernte Robby Krieger und John Densmore kennen. Die Suche war also beendet und The Doors war vorerst vollständig.

Hast du schon folgende Artikel gelesen?

Bildquelle von Art-Mag
Alle Bilder und Fotos auf Art-Mag werden erst nach der ausdrücklichen Genehmigung der Bands und Musiker veröffentlicht.

Unsere Bildquelle ist die Website für freely-usable image „Unsplash“
Ein Dankeschön an dieses Projekt!

Die neuesten Artikel

Zufällige Artikel

Aktuelle Kolumnen

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.