Literatur Bereich

Megan Collins‘ Thriller „Hinter der roten Tür“

Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Megan Collins studierte an der Boston University und hat als Dozentin für Creative Writing gearbeitet. Heute ist Megan Collins Chefredakteurin eines literarischen Journals. Schließlich schrieb sie 2020 den Thriller "Hinter der roten Tür". Dabei handelt der Thriller von einer jungen Frau deren Erinnerungen an ihre Kindheit Gedächtnislücken aufweisen. Ihr Vater missbraucht sie als Angstforscher und Psychologe für seine Forschungen. Dabei spielt der Thriller auf zwei Zeitebenen, denn mit der Zeit bekommt man einen Einblick in ihre traumatische Kindheit.