Literatur Bereich

Anna Flecks Debütroman „Meeresglühen“

Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Anna Fleck ist 1974 in Braunschweig geboren und ihre Kindheit verbrachte die Autorin in Bullerbü. Ihr erster Roman "Meeresglühen" handelt von einer Liebesgeschichte zwischen Aris und Ella. Dabei verbringt die 17-jährige Ella Keane ihre Sommerferien bei ihrer Großmutter, wo sie am ersten Ferientag am Meer einem Mann das Leben rettet. Diese Situation sollte das komplette Leben von Ella verändern. "Meeresglühen" ist ein Debütroman von der Autorin Anna Fleck. Schließlich soll die Geschichte von Aris und seiner geheimnisvollen Herkunft ein Thema für eine Trilogie werden.