Website und Blog Projekte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Musikhaus Thomann wurde 1954 in Treppendorf gegründet. Der Online-Shop für Musikbedarf ist weltweit der umsatzstärkste Musikalien - Händler. Hans Thomann kehrte im Jahr 1954 seinen Beruf als Wandermusiker den Rücken und machte sich mit einem eigenen Musikgeschäft selbstständig. In den 1970er Jahren wurde das Musikgeschäft langsam aber sicher immer größer und vielseitiger. Zu dieser Zeit wurden viele Instrumente wie die elektronische Orgel oder die E-Gitarre immer beliebter. Aber Thomann gab sich nicht nur mit seinem Geschäft zufrieden, sondern er begann auch mit den Einrichtungen von verschiedenen Tonstudios.


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Der Online-Musikdienst Bandcamp bietet Musikern die Funktion ihre eigenen Alben zu präsentieren und zu verkaufen. Ein registrierter User kann sich eine eigene Seite auf Bandcamp erstellen und gestalten. Die meisten Titel können kostenfrei auf der Website abgespielt werden. Dabei kann der Künstler selbst festlegen, ob er seine Musik verkaufen oder sie kostenlos zu Download anbieten möchte. Die Promotion auf der Bandcampseite ist kostenlos, allerdings nimmt die Plattform 15 % der verkauften Artikel. Fans die gerne Musik von Bandcamp kaufen können inzwischen aus verschiedenen Formaten wählen. Neben dem gängigen MP3 Format gibt es auch noch FLAC, AAC, ALAC und WAV. Ethan Diamond hatte die Idee Bandcamp zu gründen im Jahr 2007.